Telefon Deutschland: 0049 (0) 211 58004467 - Telefon Florida: 001 239 5419684  
Home
Investieren/Mieten
Ferienhäuser
Hausbau
Kauf von Grundstücken
Kauf von Immobilien
Gesamtmarkt Cape Coral
Über uns
Wer wir sind
Warum wir?
Allg. Infos Ferienhäuser
Hausverwaltung
Vorsicht bei ...
Info zu Cape Coral
Für Investoren
Für Urlauber
Service
Feedbacks 2010-2016
Feedbacks 2006-2009
Boats n More
Flüge/Mietwagen/Vers.
Linktipps
Kooperationspartner
Newsletter




Suche in Immobilien
 
Erweiterte Suche
Für Investoren

Warum in Cape Coral investieren?

1. Rahmenfaktoren zu Cape Coral/Florida

Cape Coral ist eine neue Stadt, gegründet erst 1970 und seitdem durch ein gesundes Wachstum gekennzeichnet. Die Stadt ist von ca. 500 Kilometern Wasserkanälen durchzogen („Venedig Floridas“) und hat eine hervorragende Infrastruktur. Von Cape Coral aus kann man zudem fast alle Attraktionen Floridas innerhalb kürzester Zeit erreichen. In Cape Coral gibt es keine Bettenhochburgen und kein typisches Touristenleben, sondern es handelt sich um eine „normale“ amerikanische Stadt mit einem entsprechenden Niveau, multikulturell geprägt.

Bevölkerungsentwicklung Cape Coral:

Stand Mitte 2003: ca. 119.000
Stand Mitte 2004: ca. 143.000
Stand Mitte 2005: ca. 151.000
Stand Mitte 2007: ca. 168.000
Stand 2010: ca. 163.000

Fuer das Jahr 2015 wird eine Einwohnerzahl von um die 180.000 erwartet.

Bevölkerungswachstum Florida: Laut einer Studie der Universität von Florida wird in den nächsten Jahren ein Wachstum der Bevölkerung in Florida von jetzt (2010) ca. 19 Millionen auf ca. 25 Millionen in 2025 erwartet.

Klima: Florida nennt sich selbst „The Sunshine State“. Der Name ist Programm. Das Klima ist mild und warm, meistens mit einem leichten stetigen Wind vom Meer. Statistisch regnet es in den Sommermonaten an durchschnittlich 30 % der Tage, meistens aber nur kurz. Die Höchsttemperaturen werden von Mai bis Oktober erreicht, mit bis zu 33°C. Die kältesten Monate von Dezember bis Februar mit durchschnittlich „nur“ 24°C. Schneefall ist in der Region nahezu unbekannt.

Hurricanerisiko: Dies wird häufig in der Presse pauschalisiert dargestellt, muss aber differenziert betrachtet werden. Informationen dazu haben wir in einem separaten Infoblatt in unseren Häusern hinterlegt.

2. Warum wird dieses Wachstum in den nächsten Jahren wahrscheinlich anhalten?

Um diese Frage zu beantworten, müssen zunächst zwei andere Fragen beantwortet werden.

a) Welche Menschen ziehen hier hin?

Snowbirds (Schneevögel = US-Amerikaner/Kanadier aus dem mittleren und östlichen Nordamerika): Nach Cape Coral ziehen überwiegend US-Amerikaner/Kanadier. Dies wird sich in den nächsten Jahren durch die Baby Boomer Generation, also die geburtenstarken Jahrgänge, die in den Ruhestand treten, deutlich verstärken. Dazu muss man sich immer vor Augen halten, dass es für Snowbirds quasi nur Florida als attraktiven Ruhesitz gibt. Andere Gegenden wie Europa, Naher Osten, die Karibik oder Kalifornien werden aus verschiedenen Gründen sehr selten als Ruhesitz ausgewählt. Zudem muss man die Ruhestands-Mentalität bzw. die Kultur der Snowbirds verstehen: Ein halbes Jahr im ursprünglichen „zu Hause“ leben (wenn dort Sommer ist) und das andere halbe Jahr im zweiten zu Hause … nämlich in Florida … um dem Winter zu entgehen. Die zahlreichen Ruheständler ziehen dann naturgemäß viele Arbeitskräfte, sprich jüngere Menschen an.

Deutsche, Engländer, Europäer: In Cape Coral leben sehr viele Deutsche, Engländer und andere Europäer wie Österreicher und Schweizer. Aus den verschiedensten Gründen ist auch für diese speziell Cape Coral interessanter gegenüber anderen Gegenden wie z.B. Spanien oder Portugal.

b) Warum ziehen diese Menschen nach Cape Coral?

Die Gründe für ein Leben in Cape Coral sind vielfältig. Nachfolgende haben wir die aus unserer Sicht wichtigsten aufgelistet.

Wetter/Klima: Dazu braucht man keine weiteren Worte verlieren …

Arbeitsplätze/Ruhestand: Zunächst als Rentnerparadies abgestempelt, zieht Cape Coral immer mehr Arbeitskräfte an.

Ruhe und Sicherheit: Cape Coral gilt als eine der sichersten Städte der USA. Die Kriminalität ist Dank einer umsichtigen und wirkungsvollen Präsenz der örtlichen Behörden deutlich geringer als in den meisten deutschen Städten. Dazu kommt die Besonderheit der geographischen Lage. Cape Coral liegt auf einer Halbinsel: Nach Süden und Osten begrenzt durch den Caloosahatchee River, nach Westen durch den Golf von Mexiko und nach Norden durch ein Naturschutzgebiet. Aus Cape Coral raus führen nur drei Brücken, eine Hauptstrasse und – eingeschränkt - die Wasserwege.

Weltbekannte Strände: Die weltbekannten Strände (z.B. Sanibel-Island) sind bei weitem nicht so überlaufen wie in Europa oder anderen Gegenden, in der Regel sogar menschenleer – und schnell zu erreichen.

Politisches Klima: Das politische Klima in Florida/Cape Coral ist sehr wirtschafts- und investorenfreundlich geprägt, was einem Investor eine recht hohe Sicherheit gibt.

Hervorragende Infrastruktur/Attraktivitäten: Cape Coral hat eine gut ausgebaute, hervorragende Infrastruktur. Zudem sind alle interessanten Attrakttionen innerhalb kürzester Zeit zu erreichen (Everglades, Walt Disney, Sea World usw.).

3. Welche Vorteile habe ich bei einem Investment in Cape Coral?

Mit einem Investment in Cape Coral kann man verschiedene Ziele verfolgen. So kann z.B. ein Haus selber genutzt werden (Urlaub, Ruhestand), es kann vermietet werden (zum Beispiel an Urlauber) oder es kann rein der Spekulation dienen. Natürlich können auch alle Zielsetzungen zusammen Grund für ein Investment sein.

Kosten: Für einen Käufer, der in Cape Coral investiert, fallen quasi keine Kosten an.

Dollarkurs: Für Europäer bietet der aktuelle Dollarkurs sehr günstige Einstiegsmöglichkeiten in Amerika.

Wertentwicklung: Langfristig sind überdurchschnittliche Wertentwicklung zu erwarten. Die Nachfrage nach Real Estate wird durch die Baby Boomer / Snowbirds in den nächsten Jahren weiter sehr stark angeregt.

4. Warum jetzt investieren?

In den Jahren 2002-2005 gab es enorme Preissteigerungen. Seit ca. Mitte 2005 hat nun eine starke Marktbereinigung stattgefunden. Der langfristige Trend zeigt jedoch nach oben. Die Preise für Immobilien sind wieder auf ein attraktives Niveau gesunken und es ist mittlerweiel nicht mehr so einfach, gute und zugleich guenstige Objekte zu erwerben.

Sprechen Sie uns doch einfach an, wenn Sie Interesse an einem Hauskauf hier im schoenen Florida haben. Neben Cape Coral sind wir auch in Naples sowie auf den Inseln Sanibel und Captiva taetig!


 
Uhrzeit Deutschland: 20:45 (28.09.)    |    Uhrzeit Florida: 14:45 (28.09.)